Wählen Sie Ihre Reisepakete

Eine Traumreise!! Ein faszinierendes, wunderschönes Land, sehr herzliche, freundliche Menschen! Vielen Dank an Tamara, die für uns die Tour individuell nach unseren Wünschen angefertigt hat.

Monika & Beat

Weitere Erfahrungen von anderen

National Park Tayrona

Der Tayrona Nationalpark liegt 45 Minuten östlich von Santa Marta. Hier finden Sie die schönsten Strände der Karibikküste. Und zwar nicht die typischen Strände mit Palmen und weissem Sand, das ganze ist etwas wilder, hohe Wellen, gefährliche Strömung, gigantische Felsen, welche hinaus ins Meer ragen. Dazu tiefer, tropischer Regenwald dahinter. Doch nicht nur die Strände sind das Faszinierende, auch die Flora und Fauna haben es in sich. Ein Grossteil des Parkes ist nicht begehbar auf Grund der üppigen Vegetation. Aber es gibt einige Pfade und Wege durch den Park.

Der Tayrona Park ist nach den Tayrona Indianern benannt, diese haben die Region früher bewohnt. Im Park stehen nach wie vor diverse Ruinen und man findet archäologische Plätze wie "El Pueblito". Dieses ist durch ein Trekking von El Cabo de San Juan zu erreichen oder vom Dorf Calebazo auf der anderen Seite der Hügel.

DE UNA bietet 2 Reisepakete an, bei welchen Sie in Cabañas übernachten werden. Ausserdem besteht die Möglichkeit die Nacht in Hängematten oder in Zelten zu verbringen. Das Reisepaket wäre mit dieser Variante um einiges günstiger.

Das erste Reisepaket führt zum touristischsten Teil des Parkes: Die Sektoren Arrecifes und
Cañaveral. Hier können Sie in den komfortablen Cabañas oder den luxuriösen Ecohabs (grossartige Aussicht) übernachten.

Das zweite Reisepaket führt zu einer weniger besuchten Region des Parkes: Playa Brava. Um an diese Stelle des Parkes zu gelangen, müssen Sie einige Stunden durch den Dschungel laufen. Die Caba
ñas sind einfacher. Diese Gegend ist aber auch fantastich und noch weitgehend unbesucht. Also trifft man hier auf nur wenige Touristen. Wenn Sie Ihren Strandaufenthalt mit einer Wanderung durch den Urwald kombinieren möchten und kein Problem mit den eher einfachen Cabañas haben, so ist dieses Reisepaket ideal für Sie. Playa Brava wird nach wie vor von Kogi Indianern bewohnt, wenn Sie an indigenen Kulturen interessiert sind ein weiterer Anreiz, um dieses Paket zu buchen.

Tayrona kann sehr einfach mit anderen Destinationen kombiniert werden. Etwa mit Cartagena oder Ciudad Perdida, aber auch mit Destinationen wie Taironaka ode Cabo de la Vela.

Wichtig: Um den Tayrona Park zu besuchen müssen Sie gegen Gelbfieber geimpft sein. Nehmen Sie so wenig wie möglich mit, vor allem wenn Sie in Playa Brava übernachten werden. Am besten ist ein Rucksack, ein Koffer mit Rollen ist nicht geeignet für den Tayrona Park. Doch Sie können auch ein Pferd mieten, welche das Gepäck transportieren würden. Ausserdem gilt es gut acht zu geben, wo man schwimmen kann und wo nicht. Denn die Strömung ist mitunter gefährlich. Während der Hochsaison (Weihnachten - Mitte Januar, Ostern) sind die Cabañas jeweils voll und auch teurer.

La Piscina, strand in NP Tayrona

Ecohabs van Arrecifes

Zonsopkomst in Playa Brava

Capuzijn Aap in NP Tayrona

Strand Cabo de San Juan

Vlinder in NP Tayrona

 



Tag 1
Transport vom Hotel in Santa Marta zum Tayrona Nationalpark. Von dort geht es in 45 Minuten über Dschungelpfade nach Arrecifes, wo Sie Ihre Cabañans beziehen werden. Die Ecohabs können mit dem Transport erreicht werden. Übernachtung unmittelbar bei den schönsten Stränden der Karibikküste.

Tag 2
Freier Tag im Tayrona Park, ideal um die schönen Strände zu geniessen. Oder aber eine Wanderung / Trekking zu unternehmen nach El Pueblito. 

Tag 3
Je nach Vereinbarung bringt der Transport, der für Sie wartet, Sie wieder zurück nach Santa Marta. Wenn Sie in Arrecifes übernachten, müssen Sie ca. 1 Stunde vor der Abholung los marschieren.

Inklusive:
- privater Transport Santa Marta - Tayrona Park - Santa Marta
- 2 Übernachtungen in denen von Ihnen gewählten Cabañas im Park
- Eintrittsgebühr Tayrona Park

Nicht inklusive:
- Inlandflug nach Santa Marta
- Mittag und Abendessen
- Persönliche Ausgaben

Optional:
- Programm mit nationalen Flügen
- weitere Übernachtungen im Park
- Guide für Aktivitäten im Park
- In Kombination mit anderen Paketen

Einige Hinweise zur Übernachtung im Park:
In diesem Reisepaket offerieren wir Unterkunft in Arrecifes oder im Sektor Cañaveral. Beide Unterkünft sind relativ kostspielig. Es gibt auch die Möglichkeit in einer Hängematte oder im Zelt zu übernachten. Wir offerieren folgende Unterkünfte:

Cabañas Arrecifes
Ecohabs

Ecohab in sector Cañaveral

Strand Cabo de San Juan

Aap in NP Tayrona

Strand Arrecifes

Wandelpad in NP Tayrona

Tag 1
Transport von Ihrem Hotel aus in Santa Marta nach Calabazo. Von hier aus unternehmen Sie ein 5 bis 6 stündiges Trekking mit einem lokalen Reiseleiter (spanisch sprechend) bis nach Playa Brava im Tayrona Park. Während dem Trekking können auch die Ruinen von El Pueblito besucht werden.  

Tag 2
Tag zur freien Verfügung im Tayrona Park. Geniessen Sie diese wunderbaren Strände. Dazu erwartet Sie eine kleine Wanderung zu einem Fluss im Dschungel, direkt hinter dem Strand.

Tag 3
Der Morgen steht zur freien Verfügung, am Nachmittag Wanderung zurück nach Calabazo. Diese Route wird etwas kürzer sein, da sie nicht über El Pueblito führt. 

Inklusive:
- Privater Transport Santa Marta-Calabazo-Santa Marta
- lokaler Begleiter für die Wanderung Calebazo-Pueblito-Playa Brava-Calebazo
- 2 Übernachtungen in Cabañas an der Playa Brava

Nicht inklusive:
- (Inland) Flug nach Santa Marta
- Nicht aufgeführte Mahlzeiten
- Persönliche Ausgaben
- Eintrittsgebühr in den Tayrona Nationalpark (Gebühr für Ausländer)

Optional:
- Programm mit Inlandflügen
- Mehr Übernachtungen im Park
- Reiseleiter für Aktivitäten im Park (englisch sprechend)
- in Kombination mit anderen Destinationen
- Pferd/Esel um Ihr Gepäck zu tragen

Cabañas Playa Brava

Stroompje op weg naar Playa Brava

Uitzicht op strand Playa Brava

Spin die een vis heeft gevangen

Kogi Indianen kind bij Pueblito