Wählen Sie Ihre Rundreise

Eine Traumreise!! Ein faszinierendes, wunderschönes Land, sehr herzliche, freundliche Menschen! Vielen Dank an Tamara, die für uns die Tour individuell nach unseren Wünschen angefertigt hat.

Monika & Beat

Weitere Erfahrungen von anderen

Rundreise DE UNA  - 19 Tage

Die DE UNA Rundreise ist die am meisten verkaufte Reise. Interessant, da in nur 20 Tagen viele Höhepunkte dieses außergewöhnliches Landes besucht werden können. Wir beginnen in Bogotá, neben einer Stadtführung erwartet Sie auch ein River Rafting Abenteuer im heißen Tobia.

Die Reise führt uns weiter in die Kaffeezone (Zona Cafetera), wo wir bis zum Gletscherbeginn des Nevado del Ruiz hoch wandern (über 5000 Höhenmeter). Der nächste Höhepunkt ist die Stadt des ewigen Frühlings, so wird Medellin auch genannt. Bekannt für mildes Klima, schöne Frauen, freundliche Menschen und ein umtriebiges Nachtleben. Von hier geht es weiter zum Kolonialstil Dorf Santa Fe de Antioquia. Dort besichtigen wir im übrigen die größte Hängebrücke Kolumbiens, welche über den Rio Cauca führt.

Die Tour endet an der Karibikküste wo wir die zwei Städte Santa Marta und Cartagena bereisen werden. Außerdem besichtigen wir den exotischen Tayrona Park und schlussendlich erwartet und ein abenteuerliches Trekking zur verlorenen Stadt (Ciudad Perdida). Die schönsten Strände der Karibikküste, dazu viel Abenteuer mit Begegnungen mit lokalen Indianern aus der Region, hoch oben im höchsten Küstengebirge der Welt.

Eine Reise für jung und alt. Kann als Zubucherreise an einem der fixen Daten gebucht werden oder aber ab 2 Personen an jedem beliebigen Datum.
Raften in Tobia

Ciudad Perdida

Cartagena

Tag 1: Ankunft am internationalen Flughafen von Bogota und Transfer zu einem Hotel im historischen Zentrum von Bogota. Erste Übernachtung.

Tag 2: Am Morgen führen wir die Stadtbesichtigung durch. Zuerst geht es per Seilbahn auf den Monserrate Hügel, von da oben geniessen wir eine herrliche Aussicht über die Hauptstadt Bogota. Danach erwartet uns ein Spaziergang durch die verwinkelten Strassen der historischen Altstadt (La Candelaria). Die Tour endet am Nachmittag. Selbstverständlich statten wir auch dem weltbekannten Goldmuseum und der Stiftung von Fernando Botero einen Besuch ab.

Tag 3: Weiterfahrt Richtung Honda. Doch zuerst besuchen wir das heisse Tobia. Ein kleines Dorf, welches ca. 2.5 Stunden von Bogota entfernt liegt. Warmes Klima erwartet uns, ideal also, um per Schlaucboot den Rio Negro runterzufahren. Nach dem River Rafting Abenteuer fahren wir weiter nach Honda. Ein kleiner, heisser Flusshafen am Ufer des Rio Magdalena. Unterkunft in der historischen Altstadt.

Tag 4: Eine prächtige Busfahrt über die mittlere Andenkordillere erwartet uns. Und zwar fahren wir weiter nach Manizales, eine der 3 grossen Städte der Kaffeeezone. Unterkunft nahe dem Wahrzeichen dieser umtriebigen Stadt, der imposanten Kathedrale von Manizales.

Tag 5: Um 06:30 beginnt die heutige Exkursion zum nach wie vor aktiven Nevado del Ruiz Vulkan. Es wird einige Unterbrechungen geben, so dass sich der Körper optimal an die Höhe anpassen kann. Per Bus erreichen wir eine Höhe von 4800 Metern. Ab hier beginnt eine Wanderung bis hinauf zu den ersten Schneefeldern, welche auf über 5000 Höhen gelegen sind. Bevor wir wieder Manizales erreichen, besuchen wir noch die erholsamen Thermalbäder von Manizales. Weitere Übernachtung in Manizales.

Tag 6: Per öffentlichem Bus erreichen wir in ca. 5 Stunden Medellin, die Stadt des ewigen Frühlings (so wird Medellin auf Grund des angenehmen Klima genannt). Am Nachmittag unternehmen wir sogleich eine kurze Stadtführung, und zwar besuchen wir die Plaza Botero in der Innenstadt und auch das Santo Domingo Viertel. Dieses wird per Seilbahn erreicht. Ein Zeichen für den Fortschritt dieser Stadt in den letzten Jahren.

Tag 7: Transfer nach Santa Fe de Antioquia (2 Stunden). Unterkunft in einem herrlichen Hotel mit einem grossen Garten und Schwimmbad, direkt an der Plaza dieser Kolonialstadt gelegen. Am späteren Nachmittag Besuch der "Puente de Occidente". Eine Hängebrücke, welche über den Rio Cauca führt.

Tag 8: Der Morgen steht zur freien Verfügung um diese herrliche Umgebung zu geniessen. Das Klima ist hier heiss. Rückfahrt nach Medellin am Nachmittag. Sollte dieser Tag auf das Wochenende fallen, können wir am Abend die berühmte Disco Mangos besuchen.

Tag 9: Transport zum Flughafen und Direktflug nach Santa Marta. Dort werden wir am Flughafen abgeholt und nach Taironaka gefahren, ein paar herrliche Cabañas direkt am Ufer des Rio Don Diego gelegen.

Tag 10: Bei schönen Wetter und etwas Glück, besteht die Möglichkeit die verschneiten Gipfel der höchsten Berge Kolumbiens zu sehen, diese befinden sich in der Sierra Nevada de Santa Marta. Oder geniessen Sie ein erfrischendes Bad im Don Diego Fluss. Am Mittag geht es weiter in den Tayrona Park. Nach einer 45 minütigen Wanderung erreichen wir Arrecifes. Unterkunft in Hängematten ganz nahe an den schönsten Stränden Kolumbiens.

Tag 11: Freier Tag im Park. Ideal um diese herrlichen Strände zu geniessen. Um im Bereich von "La Piscina" etwas zu baden, oder um nach "Cabo San Juan" zu wandern. Desweiteren besteht die Möglichkeit, um per Trekking nach El Pueblito hoch zu laufen. Ein Dorf, welches von den den Kogi Indianer bewohnt wird. Diese Wanderung dauert ca. 3 bis 4 Stunden. Am späteren Nachmittag geht es zurück nach Arrecifes. Weitere Übernachtung in Hängematten.

Tag 12 - Tag 16: Wir verlassen den Tayrona Park und brechen auf zu unserem abenteuerlichen Trekking zur Ciudad Perdida (die verlorene Stadt), welche hoch oben in der Sierra Nevada de Santa Marta liegt. Wir durchqueren kristallklare Flüsse, grüne Hügel und eine dichte Vegetation. Auch sehen wir einige Dörfer der hier nach wie vor traditionell lebenden Kogi und Arhuaco Indianer. Wir verbrangen die Nacht in Hängematten. Am dritten Tag des Trekkings erreichen wir die Ciudad Perdida, eine archäologische Stätte welche nach wie vor gut erhalten ist. Die Exkursion wird neben dem DE UNA Guide auch von einem lokalen Guide mit langjähriger Erfahrung als Trekking Guide begleitet, dazu 2 Helfer welche für die Verpflegung zuständig sind.

Tag 16: Letzter Tag der Trekkingtour, wir kommen zurück von der Ciudad Perdida. Normalerweise erreichen wir Santa Marta am späteren Nachmittag. Uns erwartet eine kühle Dusche im Hotel, direkt am Stadtstrand von Santa Marta gelegen.

Tag 17: Am Morgen brechen wir auf. Und zwar geht es in ca. 5 Stunden nach Cartagena, der kolonialen Perle an der Karibikküste. Wir beziehen unser Hotel im altehrwürdigen Getsemani Viertel. Ankunft am Nachmittag. Danach unternehmen wir einen ersten Spaziergang durch die verwinkelten Strassen und Gassen der schönsten Stadt Kolumbiens. Wir sehen zahlreiche historische und kulturelle Monumente.

Tag 18: Um 08:00 brechen wir auf zum touristischen Bootshafen. Von hier aus erreichen wir per Schnellboot die Rosario Inseln. Wir verbleiben auf einer Insel, wo wir auch zu Mittag essen werden. Danach bringt uns das Boot an die Playa Blanca, einem herrlichen Karibikkstrand welcher auf der Halbinsel von Baru gelegen ist. Wir haben die Gelegenheit, diesen herrlichen Strand kennen zu lernen. Um ca. 16:00 geht es per Schnellboot zurück nach Cartagena. Weitere Übernachtung in Cartagena.

Tag 19: Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie Cartagena ein letztes Mal. Auch ideal, um am Abschluss der Tour noch einige Einkäufe zu machen.

Tag 20:
Transport zum Flughafen von Cartagena, Ende der Tour.


Bogota

Tobia

Honda

Nevado del Ruiz

Medellin

Puente de Occidente

Brulaap bij Taironaka

Tayrona

Santa Marta

Ciudad Perdida

Ciudad Perdida

Cartagena

Islas del Rosario

Inklusive:
- Unterkunft in Standard Hotels in Doppel- oder Mehrbettzimmer. Im Tayrona Park und während dem Trekking zur verlorenen Stadt wird in Hängematten übernachtet (mit Moskitonetz).
- Transport gemäss Programm (Kombination zwischen öffentlichem Transport und privatem)
- Inlandflug Medellin - Santa Marta
- Geplante Touren und Aktivitäten + Eintrittsgebühren
- DE UNA Reiseleiter welcher durch das Programm führt
- Lokale Reiseleiter
- Trekking zur "Ciudad Perdida", dazu 3 Mahlzeiten pro Tag und Snacks
- Mittagessen bei der Tour zu den Rosario Inseln.

Exklusive:
- Internationaler Flug
- Mahlzeiten welche nicht im Programm aufgeführt sind.
- Reiseversicherung sowie persönliche Ausgaben


Gruppen oder Privatreise:
Die geplanten Reisedaten sind Zubucherreisen. Das heisst, allein reisende Personen können sich anschliessen. Diese individuellen Anmeldungen machen dann die Gruppe. Mit einem Minimum von 2 Personen wird die Reise bestätigt. Sie können diese Tour aber auch als Privattour buchen. So können Sie die Tour an jedem beliebigem Tag buchen. Ab 2 Reisenden wird die Tour durchgeführt.

Impfungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt. Für Regionen, welche etwas abgelegen sind wird die Gelbfieberimpfung vorgeschlagen. Für den Besuch des Tayrona Parkes und der Ciudad Perdida ist die Gelbfieberimpfung obligatorisch und es ist ratsam, den Impfausweis mitzubringen.

Hinweise

Für das Trekking zur Ciudad Perdida haben wir eine spezielle Packliste. Hier finden Sie das komplette Programm und die Packliste: Ciudad Perdida

Das Trekking zur Ciudad Perdida ist physisch anspruchsvoll. Eine gute körperliche Verfassung ist unabdingbar. Diese Tour kann aber auch ohne das Trekking zur Ciudad Perdida gebucht werden. Wir können ein 5 Tage dauerndes Alternativprogramm anbieten. Dieses beinhaltet zum Beispiel La Guajira, Taironaka, weitere Ökoposadas oder aber eine Reise in eine vergangene Zeit: Nach Nabusimaké. Bitte fragen Sie uns nach weiteren Möglichkeiten.

Die Tour endet in Cartagena. Bitte beachten Sie dies wenn Sie die internationalen Flüge buchen. Klar können Sie auch von einer anderen kolumbianischen Stadt aus fliegen, doch müssen Sie dann einen weiteren nationalen Flug buchen.

Höhentabelle und Durchschnittstemperaturen

Bogota

Honda

Manizales

Medellin

Santa Fe de Antioquia

2600m / 10-20ºC

225m / 20-35ºC

2200m / 12-22ºC
1500m / 15-28 ºC

500m / 20-30ºC

Taironaka

Santa Marta

Tayrona

Ciudad Perdida

Cartagena

20m / 22 - 35ºC

am Meer / 25-40ºC

am Meer / 22-35ºC

500-1200m / 18-30ºC

am Meer / 25-40ºC


Optionen

DE UNA kann auch Internationale Flüge und nationale Flüge für Sie organisieren. Falls nötig bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.


Des weiteren ist es einfach die Tour mit diversen Reisepaketen zu verlängern. Weitere Destinationen an der Küste oder die Inseln bieten sich an. Einige Möglichkeiten:
- Verlängernung mit einem Trekking nach Nabusimake
- Verlängerung mit einer Reise nach la Guajira oder Alta Guajira
- Verlängerung mit einer Reise zum Golfo de Morrosquillo
- Verlängerung mit einer Reise nach Providencia / San Andres
- Verlängerung mit einem Tauchkurs in Taganga

Auf unserer Website finden Sie weitere Möglichkeiten:
Reisepakete.

Wichtig

Schauen Sie auch unsere FAQ page an für weitere Informationen und allgemeine Fragen zu unseren Reisen.